Familie
Geburt / Adoption
Heirat / Zivilstand
Schule / Bildung
Todesfall
Babysitter
Soziales
Kultur und Freizeit
Mobilität
Umwelt / Sicherheit
Amtliches

Todesfall

Todesfall, was ist zu tun?

Diese Informationen werden Ihnen weiterhelfen.


Informieren Sie Ihren Arzt

Dieser bestätigt den Tod und stellt die Todesbescheinigung aus. Bei Unfall oder Suizid muss die Polizei benachrichtigt werden. Für das Einsargen und den Leichentransport ist der von der Gemeinde beauftragte Bestatter zuständig.


Informieren Sie Ihre Wohngemeinde

Die Wohngemeinde wird Ihnen weiterhelfen. Dabei gilt es folgende Punkte zu vereinbaren:

  • Hat der oder die verstorbene Person eine Bestattungsanordnung verfügt?
  • Datum für die Beisetzung?
  • Wo findet die Trauerfeier statt? In der reformierten oder katholischen Kirche, auf dem Friedhof oder anderswo?
  • Wird eine Erdbestattung oder eine Urnenbeisetzung gewünscht?
  • Auf welchem Friedhof soll die Beerdigung stattfinden?
  • Wird eine Aufbahrung des oder der Verstorbenen gewünscht?
  • Wird ein Urnengrab gewünscht?
  • Wird eine Beisetzung im Gemeinschaftsgrab gewünscht?
  • Soll die Urne in ein bestehendes Grab beigesetzt werden? Dabei ist zu beachten, wann die gesetzliche Grabesruhe der bereits bestatteten Person abläuft.


Besprechung beim Pfarrer

Tag und Zeitpunkt der Erdbestattung oder Urnenbeisetzung wird nach Absprache mit dem Pfarrer festgelegt. Besprechen Sie den Nachruf vor der kirchlichen Trauerfeier mit dem zuständigen Pfarrer oder Pfarrerin.


Wichtige Aufgaben

  • Geben Sie die Leidzirkulare in Druck und stellen Sie eine Adressliste zusammen.
  • Benachrichtigen Sie Angehörige, Freunde, Vereine, Verbünde und Arbeitgeber.
  • Verständigen Sie Versicherungen, Krankenkassen und die Pensionskasse/AHV.
  • Hat der oder die Verstorbene ein Testament hinterlassen, so ist im Kanton Schwyz für die Eröffnung die Vormundschaftsbehörde am Wohnort zuständig.

Personen

Rothlin Cécile Leiterin Fürsorgeamt, Leiterin AHV-Zweigstelle, Sekretariat Friedhofkommission

Kontakt

Gemeinde Feusisberg

Abteilung Todesfälle

Dorfstrasse 38

8835 Feusisberg

T 044 787 31 31

F 044 787 31 32


E-Mail schicken

 

Kontakt

Gemeinde Feusisberg

Dorfstrasse 38

8835 Feusisberg

T  044 787 31 31

F 044 787 31 32

E-Mail schicken

Öffnungszeiten

Mo.:08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr
Di. - Fr.:
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr

2014 Gemeinde Feusisberg

Impressum

Rechtliche Hinweise

© 2014 Gemeinde Feusisberg