Familie
Soziales
Kultur und Freizeit
Musikschule
Vereine
Räumlichkeiten in den Schulanlagen
Wanderwege
Mobilität
Umwelt / Sicherheit
Amtliches

Musikschule

Informationen und Angebot

Musikschule

Instrumentenwunsch:

Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene lassen sich von der Grösse, vom Material, vom Aussehen, vom Klang, der Haltung, den Stilrichtungen (Repertoire) und den Musiziermöglichkeiten (Band, Orchester usw.) des entsprechenden Instrumentes, das sie spielen möchten, beeindrucken.

Abklärung:

An erster Stelle steht der eigene Wunsch und die Motivation ein Instrument zu spielen. Die notwendige körperliche Reife und die Eignung können nach Wunsch von den entsprechenden Lehrpersonen abgeklärt werden. (Fingergrösse, Atmung, Haltung) Von Wichtigkeit ist die Unterstützung der Eltern bei der Instrumentenwahl, Beratung, Information und bei der entsprechenden Instrumentenmiete oder beim Instrumentenkauf.

Informationen:

Unsere Musikschule organisiert jedes Jahr im Mai einen Musikinstrumentenworkshop, wo den 1., 3. und 5. Primarklassen von Feusisberg, Hütten und Schindellegi die Instrumente vorgestellt werden und ausprobiert werden können.

Beratung:

Wir empfehlen und vermitteln ihnen einen Lektionsbesuch bei der jeweiligen Lehrkraft, wo sie einen
 Lektionsablauf beobachten können und sie bezüglich Instrumenteneignung und körperlicher Reife beraten werden.

Empfehlung:

Das Eintrittsalter und der Beginn ein Instrument zu erlernen ist relativ: Wir empfehlen die Früherziehungskurse und die Grundschule für eine ganzheitliche frühmusikalische Ausbildung ebenso als Einstiegsmusizier- und Betätigungsmöglichkeiten das Schülertheater und den Schülerchor sowie als Erstinstrumente das Orff-Xylophon und die Blockflöte.

Voraussetzungen:

Als Voraussetzungen zum Erlernen eines Instrumentes gelten je nach Instrument: Körpergrösse / Körper-, Hand- und Fingerhaltung / Fingerfertigkeit / Unabhängigkeit der linken und rechten Hand / Unabhängigkeit der Füsse (z.B. Schlagzeug) / Atmung bei Blasinstrumenten / Lippenvibration / Gehör usw.

Kinderinstrumente:

Heutzutage gibt es auf dem Markt für viele Instrumente Kinderausführungen (Kinderinstrumente), die von der Konstruktion her kleiner sind als die Normalmasse. Dies ermöglicht schon ein frühes Spielen auf den Instrumenten für die Kinder. Trotzdem sei darauf hingewiesen, dass vor allem die Bereitschaft des Kindes da sein muss ein Instrument zu erlernen.

Instrumentenkauf oder Instrumentenmiete:

Von Vorteil ist es, anfänglich das Instrument zu mieten und erst nach einer späteren Phase ein Instrument zu kaufen, wenn der Entschluss fest steht, das Instrument weiterhin zu spielen. Die Musikalienhändler rechnen entsprechend eine gewisse Mietdauer beim Instrumentenkauf an.

Weitere Infos zur Musikschule

Für weitere Informationen und Beratungen steht Ihnen die Musikschule gerne zur Verfügung, ebenfalls vermitteln wir Ihnen Lektionsbesuche und Abklärungen bei den Lehrkräften.


Personen

Dietziker Thomas Musikschulleitung

Kontakt

Musikschule

Postfach 10

8835 Feusisberg

T 043 888 25 40


E-Mail schicken

 

Kontakt

Gemeinde Feusisberg

Dorfstrasse 38

8835 Feusisberg

T  044 787 31 31

F 044 787 31 32

E-Mail schicken

Öffnungszeiten

Mo.:08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr
Di. - Fr.:
08.00 - 11.30 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr

2014 Gemeinde Feusisberg

Impressum

Rechtliche Hinweise

© 2014 Gemeinde Feusisberg